FRÜHLINGSEQUINOX

Und es kam der Tag,
da das Risiko, in der Knospe zu verharren,
schmerzlicher wurde als das Risiko,
zu erblühen.

Anaïs Nin

Zum Beginn der VollmondNacht vom 20. März auf den 21. um 22h59 ist die
 


FrühlingsTagUndNachtGleiche
 


An der Schwelle des Reigens, wo das Licht sich in seine grosse Ausdehnung begibt, nehmen wir uns einen Moment Zeit, um in den eigenen inneren Garten zu reisen, begleitet vom Herzschlag der Trommel, und dort innezuhalten und zu lauschen, zu schauen, zu fühlen, was unsere aufblühenden Knospen brauchen, um sich mutig in die Welt zu entfalten.
 


Am Mittwochabend 20. März 19h - ca 21h15

Geführte Trommelreise.

Ort: In meiner Praxis, Hallerstrasse 31a, 3012 Bern

Beitrag:  30.-

Lasst' uns blühen!


Hier kannst Du Deinen Platz reservieren