RE-CONNECTION - WENN STILLE NÄHRT 
SEMINAR

Wenn wir inmitten des Alltaglärmes

den inneren Raum der Stille betreten können,

haben wir Zugang zu unserem Wesenskern,

zur Quelle, die uns nährt,

zur Weisheit des VerbundenSeins.

Alles ist bereits da.

Verkörpert.

In Dir.


 

In dieser gemeinsamen Zeit gehen wir tief. Unterstützt durch das GruppenFeld. Wir sinken durch verschiedene Zugänge in diesen Raum der Stille. Wir nehmen uns Zeit, innezuhalten, dem Sein Raum zu geben, zu lauschen, zu sprechen, der inneren Bewegung zu folgen, die Verbundenheit mit der Quelle, die uns umhüllt, durchspült und trägt, in unserem Körper zu fühlen... Es ist ein Weg der Spiritualität, der sich aus der weiblichen Weisheit schöpft, die um die Wichtigkeit des Körpers als Tempel der Seele weiss.
 
Körperbasierte Visualisierungen, Dynamic Stillness, behutsame Berührung, Worte und Sharing, Tanz und Bewegung, Rituale und Geschichten unterstützen uns, dem Wesentlichen zu folgen und eine sinnige Verbundenheit zu fühlen und "einzukörpern" - in carne, inkarnieren -, so dass wir genährt, ermächtigt und ausgerichtet in den neuen JahresReigen starten.


RE-CONNECTION - WENN STILLE NÄHRT

Ein Seminar des Wesentlichen

Freitagabend bis Sonntagnachmittag 13. bis 15. Januar 2023

im kleinen, urchigen Bergengel Seminarhaus in Scharnachtal

Beginn: Freitagabend um 17 h mit einer Einstiegsrunde vor dem Nachtessen

Ende: Sonntagnachmittag ca. um 14h30 mit einer Abschlussrunde nach dem Mittagessen

Mein Mann, Severin Govinda, wird uns mit seiner liebevollen Kochkunst verwöhnen.

Seminarkosten: CHF 380.- | Frühbucher_innen bis 30. November 2022 CHF 340.-

Übernachtung und biologisch/vegetarische Vollpension: CHF 260.- im Doppelzimmer | CHF 320.- im Einzelzimmer

Die Zimmer haben ein Lavabo, Dusche/WC befinden sich auf der Etage.

Der SeminarOrt: Bergengel

*Anmeldebedingungen:

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer nehmen in Eigenverantwortung am Seminar teil. Versicherung ist Sache der Teilnehmenden.

Rücktrittsbedingungen: ab 4 Wochen vor Seminarbeginn werden 50%, ab 2 Wochen vor Seminarbeginn 100% des Betrages für Kost&Logis und der Seminargebühren in Rechnung gestellt, wenn kein_e Ersatzteilnehmer_in den Platz übernimmt.

Die Seminarleiterin behaltet sich vor, die Veranstaltung bei zu wenigen Anmeldungen, bei kurzfristigem Ausfall der Leitung oder anderen unvorhergesehenen verhindernden Umständen abzusagen. In diesem Fall sind keine Seminar-/Übernachtungskosten fällig, resp. werden bereits geleistete Zahlungen zurückerstattet. Für allfällige Zusatzkosten wie gebuchte Reisen oder Arbeitsausfall kommt die Seminarleiterin nicht auf.

Wenn_Stille_nährt_Kopie.jpg