top of page

SESSIONS
Begegnung von Seele zu Seele, von Herz zu Herz

Mir geht es um die Seele.

Um die Präsenz der Seele im Körper.

Himmel und Erde.

Den grossen Tanz!

Das Bedürfnis nach Integrität und Sinnhaftigkeit ist wesentlich für unser Leben. Wir möchten SelbstWirksamkeit erfahren und Verbundenheit. Wir tragen alle die Erinnerung der Verschmelzung mit dem AllGanzen in uns, und müssen hier zugleich unsere ureigenen Pfade auf dem Lebensweg finden. So ist es äusserst wertvoll und bekräftigend, manche Schritte – gerade auch die, die Vertrauen und Mut brauchen, – in achtsamer, beseelter Präsenz und mit kompetenter, liebevoller Unterstützung eines anderen Menschen zu machen.

 

HeilWerdung geschieht in Kontakt – zu sich, zu einem Du, zum Grösseren.

In diesem Sinne verstehe ich mich als Begleiterin mit klarer Hinwendung zur Seele, deren Präsenz im KörperTempel und zur Quelle allen Seins. Ich greife dabei auf meinen vielfältig verankerten Hintergrund zurück: ich bringe Methoden der integrativen körperbasierten Traumatherapie, der systemisch-rituellen Arbeit, der CranioSacralen Therapie, Schamanisches Wissen, körperorientierte Visualisierung, mein körpertherapeutisches, psychologisches und spirituelles Wissen, AufstellungsArbeit, energetische Ansätze, mein ForschungsSchatz der SeelenArchetypen, jahrelange Erfahrung, Humor – letztlich mein ganzes Wesen und meine Seele – ein. Dabei vertraue ich auf meine tiefe, umfassende Wahrnehmung und feine Intuition und orientiere mich an der Kraft und Guideline des Lebensimpulses der sich durch jedeN von uns einzigartig ausdrückt.

Meine Begleitung bietet einen sicheren, gehaltenen und zugleich offenen Raum für

Heilung und Integration – Wege aus der Abspaltung und Dissoziation

Erleben und Vertiefen von Vertrauen und Selbstgewahrsein - Verbundenheit und AufgehobenSein

Erforschen neuer Wahrnehmungs- und Handlungsmöglichkeiten - SelbstWirksamkeit und Ermächtigung

Erkennen und Annehmen der Kräfte des Lebens - Sinnhaftigkeit und Demut

Ausrichtung und Verwirklichung kraftvoller Visionen - Authentizität und Dienen

San Graf Steinspirale

Ich glaube, Heilung geschieht in zyklischen Bewegungen, in einem Weiten und Vertiefen auf verschiedenen BewusstseinsEbenen. Es ist ein Akt der Selbstverantwortung und Selbstermächtigung.

Das Verletzte, das Abgespaltene, Verlorene, Angstvolle muss wieder in Kontakt gebracht werden. Das, was nicht mehr dient, veraschiedet. Mit einem Gegenüber, das bei sich und gleichzeitig mit uns bleibt.... Dadurch kommen wir wieder in Verbindung mit uns selber, unserer Seele und unserem Körper, dem Tempel unseres Seins. Und schliesslich mit dem Grösseren, der Existenz, dem Urquell, denn Heilung geschieht im sakralen Raum, eingebettet in allem Leben.

 

Im therapeutischen Setting probieren wir aus,

wie es ist, ganz sich selber sein zu können,

und sich dem, was schmerzt anzunähern,

in der Gegenwart von jemand anderem.

Das ist ein Wagnis!

Es ebnet den Weg in die Welt und in aufrichtige, freie Begegnungen und Beziehungen.

In einer Welt, in der Zerbrochenheit unvermeidbar scheint, sind wir aufgefordert und eingeladen, in uns die Ganzheit zu finden. Und damit meine ich nicht die Unversehrtheit.

Ganzheit ist immer da, jenseits von allem.

Sie ist unser Urgrund.

HONORAR & KONDITIONEN

Jede Sitzung entwickelt sich individuell entlang den jeweiligen Bedürfnissen. Der Zeitrahmen dafür beträgt in der Regel 70 Minuten. Aufstellungen benötigen meist eineinhalb bis zwei Stunden.

Der Stundenansatz liegt bei CHF 140.-

Ich bin beim Berufsverband Craniosuisse, dem Erfahrungsmedizinischen Register EMR, bei der Visana und bei der Eidgenössischen Gesundheitskasse als

Komplementärtherapeutin mit Branchenzertifikat OdA KT - Methode CranioSacrale Therapie

anerkannt, d.h. die meisten Krankenkassen übernehmen einen Teil der Kosten via ZVG. Ich empfehle eine vorgängige Abklärung bei der Krankenkasse, inwieweit diese für die Behandlungskosten aufkommt.

Praxiszeiten Bern: Montag, Donnerstag, Freitag

Praxiszeiten Schwarzenburg: Montag, Mittwoch

Sitzungen sind auch per ZOOM möglich.

Für Termine, die innerhalb von 48 Stunden vor Beginn abgesagt werden,

stelle ich die reservierte Zeit in Rechnung.

bottom of page